Unterrichtskonzepte zum
Lernziel Sozialkompetenz

»Wie gehen wir miteinander um?«

Schülerinnen und Schüler verbringen viel Zeit miteinander. Sie erleben Konflikte, Zuneigung, Ausgrenzung, Freundschaft, Unterstützung und Streit. Sie sollen miteinander lernen und können viel voneinander lernen. Aber wann?

Im Schulalltag ist der Lehrplan eng gesteckt, das fachliche Lernen steht im Vordergrund. Sozialkompetenz wird oft erst dann thematisiert und reflektiert, wenn Konflikte sich zuspitzen und für die Gruppe zur Belastung werden.

Für Lehrkräfte aller Schulformen entwickeln wir Ideen, Konzepte und Methoden, die in den Schulalltag passen und langfristig wirken. Das können Projekte sein, die einen konkreten Anlass haben, aber auch Unterrichtsreihen, die den Fachunterricht ergänzen und begleiten. Mögliche Unterrichtskonzepte zur Sozialkompetenz:

  • Klassenklima verändern
  • Soziales Verhalten stärken
  • Gesprächskultur entwickeln
  • Umgang mit Konflikten
  • Mädchengruppen – Jungengruppen
  • Theaterprojekte
  • Rollen finden