Polizeipräsidium Münster

KK 34 Kriminalprävention / Opferschutz

Moltkestraße 18
48151 Münster
Tel: 0251 - 275 3110
Fax: 0251- 275 3197
https://muenster.polizei.nrw/kriminalpraevention-23

Themen: Häusliche Gewalt, Sexualisierte Gewalt, Mobbing, Zivilcourage, extremistisch motivierte Gewalt, Prävention bei Eigentums- und Gewaltdelikten, Sucht- und Drogenprävention, Internet- und Computerkriminalität, Krisenteamschulungen für die Krisenteams an Schulen, Schulungen zum Thema Gewaltprävention am Arbeitsplatz.

Zielgruppen: Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen ab Jahrgangsstufe 7, Eltern, Lehrerinnen/Lehrer. Mädchen und Frauen, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Verwaltungen und Behörden und betroffene Bürgerinnen und Bürger.

Ziele/Inhalte: Vermittlung von Handlungs- und Lösungsstrategien in Konfliktsituationen. Stärkung der Handlungssicherheit durch Vermittlung von rechtlichen Grundlagen

Methoden: Erfahrungsaustausch, Erarbeiten von Lösungsstrategien, Medien­einsatz, Vorträge und individuelle Schulungen und Beratungen.

Opferschutz: Persönliche und individuelle Beratung und Unterstützung.